ATTENZIONE! Sta utilizzando una versione ormai obsoleta di Internet Explorer.
Si consiglia di aggiornare il Browser per visualizzare correttamente il sito.
Diese Webseite benutzt technische Cookies und jene von Drittanbieter. Klicken Sie hier, um weitere Informationen dazu zu erhalten, oder deren Verwendung zu verweigern.
Durch die weitere Nutzung dieser Webseite, wird die Verwendung von Cookies akzeptiert. Schließen

HÜTER VON TRADITION UND SCHÖPFER DER INNOVATION LIVIA UND BEPPE BERTAGNOLLI

LIVIA UND BEPPE BERTAGNOLLI

DIE ÄLTESTE DESTILERIE IM TRENTINO. DIE GESCHICHTE EINER FAMILIE.
EIN PROJEKT, IN WELCHEM TRADITION UND ZUKUNFT AUFEINANDERTREFFEN.

Das wertvolle Erbe der Vorfahren wurde von den Nachkommen mit unveränderter Leidenschaft, Kompetenz und konstantem Innovationsgeist aufgenommen.

Noch heute wird die Destillerie sorgsam von der gleichen Familie geführt. Die Cousins Livia und Beppe stellen die vierte Generation der Bertagnolli-Dynastie dar. Mit Stolz und Ehrgeiz geben sie die antike Tradition dieses Grappa aus Trient an die Welt weiter, welcher edel von Geburt an und aristokratisch im Geschmack ist.

Es sind die Details, die die Destillation der Grappe von Bertagnolli auszeichnen. Die Destillierkolben sind dampfbetrieben und die Trester werden konstant gemischt, um sie während dem Kochvorgang nicht zu verbrennen und unangenehme Veränderungen im Geruch und Geschmack zu vermeiden. Die Destillierkolben sind diskontinuierlich. Sie werden nach jedem Einkochen sorgfältig geleert und gereinigt, um Geschmacksreste zwischen einem und dem nächsten Trester zu entfernen.

AUTHENTISCHE LEIDENSCHAFT

Jedoch kann keine technische Maßnahme die wirkliche Geheimzutat der Grappe und Destillate von Bertagnolli ersetzen: die Leidenschaft.
Eine Liebe für Grappa und für jede Phase seiner Zubereitung. Von der Kontrolle der Trester und der Rohmaterialien bis zu der Geduld bei der Reifung. Eine Leidenschaft, die sich auch außerhalb des Unternehmens ausdrückt.

  • Livia Bertagnolli ist Vizepräsidentin der Vereinigung Donne della Grappa, eine Bewegung, die entstanden ist, um das weibliche Geschlecht mit dem Branntwein aus beruflichen und dilettantistischen Gründen zu verbinden.
  • Beppe Bertagnolli ist heute Präsident des Istituto Tutela Grappa del Trentino und ein einflussreicher Berater des Istituto Nazionale Grappa.

Eine wahre und echte „Kultur des Destillats“, die man im Inneren der Bertagnolli-Welt atmet und vollkommen auslebt.